Resdagboken
Die Studenten der MTU Canada
Die Studenten der MTU Canada

Victoria in der Weihnachtszeit

söndag 11 december 2011 Victoria, British Columbia, Kanada
  • 458 Visningar
  • 0 Kommentarer
Rapportera

Hallo ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle von einer grandiosen Bootstour von Victoria hinaus auf´s offene Meer mit Blick auf ein paar der Walfamilien, die hier vorbeiziehen, berichten. Da diese Tour aber aufgrund mangelnder Nachfrage gestrichen wurde, habe ich das ganze Wochenende in Victoria mit Shopping verbracht. Nachdem ich am Samstag extra wegen der geplanten Whale-watching-tour ganz früh losgefahren bin, wieder mit der Fähre vorbei an den vielen kleinen Inseln, konnte ich den ganzen Tag nutzen, um die vielen kleinen Boutiquen zu durchstöbern, die Vancouver vermissen lässt. Den Abend hab ich ganz klassisch in einem Pub verbracht, mit einem Burger und einem Eishockey-Spiel, das an allen Wänden von den Bildschirmen übertragen wurde. Den Sonntag habe ich bei bestem Wetter am Wasser verbracht, Schiffe beobachtet und mir die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Wobei bei etwa 7°C nicht wirklich Urlaubsstimmung aufkommt. Aber wie vermutet ist Victoria in der Weihnachtszeit sehr schön anzusehen. Überall ist sehr farbenfroh dekoriert, das Regierungsgebäude war noch krasser geschmückt und beleuchtet als es im Sommer schon war.
Ansonsten ist auch in den letzten Tagen in Vancouver mal wieder nicht all zu viel passiert. Der Movember ist zu Ende gegangen und mit ihm endlich die Zeit der Schnauzbärte, die hier zugunsten Krebskranker den ganzen November kultiviert wurden.
Die letzten Wochenenden habe ich extensiv zum Ausschlafen und Chillen genutzt. Natürlich haben wir auch wieder fleißig gefeiert. Immerhin hatten wir Bergfest, drei der sechs Monate in Vancouver sind schon rum. Allerdings war das nicht wirklich ein Grund zum Feiern, immerhin vergeht die zweite Hälfte ja bekanntlich immer schneller und die Erste ist schon wie im Flug vergangen. Aber dann kommt ja erst noch das große Abenteuer, die große Reise. Falls einer von euch ein paar Tage Zeit und ein Bisschen Geld übrig hat, würde ich mich sehr über nette Reisebegleitung freuen. Wenn ich mich richtig erinnere, wollten doch einige von euch mal vorbeikommen…und ich gebe mir doch immer so Mühe, bei euch allen das Fernweg zu schüren ;-)

Ganz liebe Grüße aus dem doch immer kälter werdenden Kanada! Saskia

subscribe

Få uppdateringar via e-post

Ange ditt namn och e-postadress för att få ett mail när medlemmarna du följer uppdaterar sin resa.

Close

Logga in med Facebook

Glömt ditt lösenord? Bli medlem
Close

Bli medlem